LOOK // THE WORKING GUY

LOOK




Kleine Augen und müder Blick - es ist Sonntag! Hurray! Kennt man ja, man ist lang auf am Samstagabend und steht dementsprechend zerknittert auf am Sonntagmorgen. Im Regelfall ist das ja kein Problem, da man ja eh den ganzen Tag daheim rumgammelt oder sowieso nichts weltbewegendes vollbringen muss. Stört also niemanden. Doch für den Verkäufer im Einzelhandel gibt es Sonntage, die erwartet man eher mit Schrecken. Verkaufsoffene Sonntage. Niemand braucht sie, niemand will sie. Der Späti um die Ecke hat ja sowieso immer auf. 
Da es aber ulkigerweise so ist, dass es Leute gibt, die sogar an einem Sonntag zu H&M rammeln müssen um sich mit Klamotten einzudecken, müssen wir ran. Wir - meine zwei Kolleginnen und ich. Was ihr nun hier seht ist mein Arbeitsoutfit für den heutigen Tag. Knautschig, gemütlich, unkompliziert. Sogar mal wieder ohne Kopfbedeckung, ohne die man mich in letzter Zeit eigentlich weniger antrifft. 
Alles was ich für so einen schönen Arbeitssonntag braucht, schmeiß ich einfach in meinen neuen Lederrucksack von Eastpak, gefunden und erstanden für 150 Euro bei The Flag in der Alten Schönhauser Straße in Berlin. Fans von Labels wie Sopopular, Ubi Sunt und Unconditional sollten vorbeischauen. Lohnt auf jeden Fall! 
The Flag hat aber leider erst wieder morgen auf. Schade eigentlich... 

black army boots // BUFFALO
black skinny jeans // H&M
grey tanktop and tshirt // H&M
black zip hoodie // H&M
black lamb skin leather jacket // COS
black leather backpack // EASTPAK

FOLLOW ME HERE
FOLLOW ⏐ FACEBOOK ⏐ LOOKBOOK ⏐ PINTEREST ⏐ INSTAGRAM

Kommentare:

  1. dann viel Spaß beim arbeiten ;)
    und die schwarze Kombi ist super! Schwarz geht immer.

    AntwortenLöschen
  2. Want that backpack!

    www.style-trigger.com

    AntwortenLöschen
  3. Dein Outfit ist so cool!!!

    Liebste Grüße,
    Flo

    AntwortenLöschen